Turnier SFK D1 beim Lichtenrader BC

Am Oster- Samstag, 26.03.16 fanden wir uns alle pünktlich zum Turnier in Berlin ein. Start war 14:00, also für alle machbar.

Es traten Teams aus England, Ungarn, Griechland und Deutschland an. Also echt international besetzt.

Wir kamen, wie so oft, schwer ins Turnier und verloren das 1. Spiel 1:0. Das 2. lösten wir souverän gegen die 3. von Lichtenrade mit 3:0

Das letzte Vorrundenspiel gegen eine starke Mannschaft aus Stuttgart musste gewonnen werden. Dies taten wir mit einer tollen Leistung 2:0.

Also waren wir mit 7 anderen Teams in der Goldrunde. Ziel war es, ins Halbfinale zu kommen. 

Es kan Concordia Hamburg, eine spielstarke und sehr robuste Truppe aus dem Norden. Mit viel Kampf und Leidenschaft kamen wir zu einem 1:1

Dann wegten wir die 2. von Lichtenrade weg. Auch Grönau musste dran glauben. Also Jungs, toll gemacht, Halbfinale!

Da wartete die Übermannschaft aus England, Southend United, die bis dahin alles gewann. Der Plan gegen die Engländer war, ins 9m schießen zu kommen ;-)

Und der ging fast auf. 0:0 am Ende und los ging es mit 3 Schützen und Sascha im Tor, der den 1. gleich mal hielt.

Leider versagen bei uns auch die Nerven und mit viel Pech (Lattenknallerb) kam hinzu. Schade, Kopf hoch, war ein tolles Spiel.

Um Platz 3 stand uns wieder die Truppe aus dem 1. Turnier- Spiel, was wir 1:0 verloren hatten, gegenüber und diesesmal wollten wir unbedingt gewinnen. 

Nach der Entäuschung, nicht ins Finale eingezogen zu sein, zeigten die Jungs eine tolle Reaktion und gewann auch verdient mit 1:0!

Glückwunsch an die Jungs!!! Es spielten:

Sascha, Jonas, Paul, Finn, Laurin,Dominik, Luis, Valentin, Nick F, Benni, Ede und Elias!