Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

U9 siegt gegen Zschachwitz

Am Samstagmorgen stand das nächste Punktspiel unserer F1 Kicker an. Gegen B/W Zschachwitz stand ein völlig verdienter Auswärtssieg auf der Tafel. Von Beginn an, ließen unsere Jungs keinen Zweifel aufkommen, wer das Spiel als Sieger verlassen soll. Durch schnelle Balleroberungen übernahmen die Soccer for Kids Dresden schnell das Kommando. Tolle Dribblings, viele Offensivaktionen und vor allem schnelles Handeln, sorgten für zahlreiche Tore. Somit wurden die sehr guten Trainingseindrücke nun auch im Spiel bestätigt. 6:1 hieß es zur Pause. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der 2. Halbzeit, dann aber das gleiche Bild. Offensivaktionen des Gegners wurden durch hohes Tempo und gutes Mitspielen des Torwarts, schnell im Keim erstickt. Das Spiel fand hauptsächlich in der Hälfte der Zschachwitzer statt. Nur mit dem Toreschießen dauerte es noch ein wenig. Mitte der 2. Halbzeit platze dann der Knoten. 4 Treffer konnten dann noch bejubelt werden. Am Ende hieß es 10:2 für die U9 der Soccer for Kids Dresden. Die Tore für SFK erzielten Emil(3), Oskar(3), Benno(2), Theo(1), Daniil(1).

Mit diesem Schwung und mit den zwei noch kommenden Trainingseinheiten, gehen wir dann in die Herbstferien. Dort warten zwei große Turniere auf die Jungs. Am 3.10. geht es in Dessau um den 14. DVV Elbepokal. Namhafte Mannschaften wie Hertha BSC Berlin, RB Leipzig, 1.FC Magdeburg uvm. nehmen daran teil. Am 15.10. folgen wir der Einladung aus Berlin. Viktoria lädt zum J.S. Security Herbst Cup. Dort werden wir uns ebenfalls mit sehr spielstarke Mannschaften, wie Hertha BSC Berlin, Union Berlin, Hallescher FC, uvm., messen dürfen.

IMG 8972 Copy

IMG 8983 Copy

IMG 8994 Copy

IMG 9001 Copy

IMG 9015 Copy

 

U9 bei vorgezogenem Punktspiel erfolgreich

Aufgrund des Sachsenduells in der 2. Bundesliga, Dynamo gegen Aue am Sonntag, musste unsere F1 schon am Freitag zum Punktspiel gegen die Spielvereinigung Löbtau antreten. Am Ende bejubelten die Soccer for Kids einen nie gefährdeten 11:2 Heimsieg. Von Beginn an zeigten unsere Jungs was sie draufhaben. Das frühe Stören des Gegners, ermöglichte schnelle Ballgewinne und zielstrebig Abschlüsse. Schöne Dribblings und viele sehenswerte Aktionen führten dazu, dass man zeitig in Front lag. Besonders erwähnenswert war der Auftritt unserer 09er, Luc, Alex und Nico. Mit sehr viel Leidenschaft und tollen technischen Raffinessen, belohnten sie sich mit guten Aktionen und vielen Toren. Mit einem klaren 5:0 Vorsprung ging es in die Pause. In den zweiten 20 Minuten das gleiche Bild. Trotz Veränderungen auf den verschiedenen Positionen, setzten die "Blauen" das hohe Tempo der ersten Hälfte fort. Ohne Gegentor blieb es dann aber doch nicht. Durch zwei Tore in der Schlussphase, holten sich die nie aufgebenden Gäste ebenfalls noch ihren wohlverdienten Applaus ab. Ein klarer Sieg stand am Ende zu Buche. Die Tore für Soccer for Kids erzielten Norwinn(4), Nico(2), Luc(2), Oskar, Daniil und Emil.   

IMG 8905 Copy

IMG 8934 Copy

IMG 8909 Copy

IMG 8917 Copy

U9 siegreich gegen Borea

Nach dem kräftezerrenden Turnier in Beroun(Tschechien) war nun wieder Punktspiel angesagt. Gegen die Schützlinge vom Jägerpark, zeigten unsere F1 Kicker eine starke Leistung. Am Ende stand ein verdienter 4:2 Sieg zu Buche. Anfangs noch beeindruckt vom starken Gegner, steigerten sich unsere Jungs von Minute zu Minute. Wie ausgeglichen die Partie war, zeigte das Halbzeitergebnis von 1:1. Beide Mannschaften gingen ein hohes Tempo. Die technischen Feinheiten kamen dabei auf beiden Seiten nicht zu kurz. Noch mit leichten Vorteilen zur Halbzeit für Borea, wandelte sich das Blatt in Hälfte zwei zu Gunsten der Soccer for Kids. Am Ende hatten die Blauen den etwas längeren Atem. Die Zuschauer jedenfalls, haben bei den warmen Temperaturen, ein sehr gutes und sehr sehenswertes Spiel zweier starker Mannschaften, bestaunen dürfen. Auch wenn am Ende ein paar Tränen kullerten, konnten beide Trainer mit dem Auftritt ihrer Mannschaften sehr zufrieden sein. Ein gelungener Nachmittag für alle. Die Tore für unsere F1 erzielten Norwinn(3) und Backi.

2. Punktspiel: F3-Junioren - USV TU Dresden

Am Sonntag, den 04.09.2016 trafen sich unsere allerkleinsten Kicker auf dem heimischen Kunstrasenplatz am DDV-Stadion zum ersten Heimspiel der Saison. Zu Gast waren die Kinder vom USV TU Dresden.

Trotz einiger, technischer Probleme beim Erfassen des Spielberichtes konnten wir das Spiel pünktlich beginnen.

Weiterlesen ...

Partner

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

TOPPARTNER

Vinaora Nivo Slider